Media Coverage

Here we col­lect guest arti­cles, inter­views and pod­casts fea­tur­ing mem­bers of our Research Group.

Didier Fassin: Death of a Traveller. A Counter Investigation. (Book Review)

17. Sep­tem­ber 2021H/​​Soz/​​Kult

Rezen­siert für den Rezen­sions­di­enst “Europäis­che Eth­nolo­gie /​​ Kul­tur­an­thro­polo­gie /​​ Volk­skunde” bei H‑Soz-Kult von: Jens Adam, Uni­ver­sität Bremen

Sanfter Autoritarismus. Ein neuer Typus des Regierens entwickelt sich schleichend, beobachtet die Wissenschaftlerin Shalina Randeria. (Interview)

13. Sep­tem­ber 2021up2date. Das Onlinemagazin der Uni­ver­sität Bremen

Die neuen „san­ft autoritären“ Regime wie in Ungarn oder Indi­en sind demokratisch gewählt. Ein­mal an der Macht, höhlen sie die lib­eralen Insti­tu­tio­nen aus, indem sie die Mehrheit­en der Wäh­ler strate­gisch verän­dern. Ein Inter­view mit Prof. Shali­ni Randeria.

Wer ist das Volk? (Feuilleton)

16. April 2021ZEIT

Die neuen san­ft autoritären Regime wie in Ungarn oder Indi­en sind demokratisch gewählt. Ein­mal an der Macht, höhlen sie die lib­eralen Insti­tu­tio­nen aus, indem sie die Mehrheit­en der Wäh­ler strate­gisch verändern.

Wenig Protest unter Deutschtürken (Interview)

12. April 2021WDR 5 – Politikum

Aus der türkischen Dias­po­ra kommt erstaunlich wenig Kri­tik am harten Kurs der Regierung Erdoğan, find­et Sozial­wis­senschaft­lerin Ulrike Flad­er: Das Zusam­men­spiel von Repres­sion und demokratis­ch­er Fas­sade halte Proteste klein.

Die Impfung – Ein knappes Gut? Europa im Diskurs – Debating Europe (Podiumsdiskussion inkl. Video)

16. March 2021

Diskus­sion über (gesundheits-)politische Aspek­te und ethis­che Dilem­ma­ta, Fra­gen der glob­alen Verteilungs­gerechtigkeit und des geisti­gen Eigen­tums, mod­eriert von Shali­ni Randeria.

Is Facebook a Danger to Democracy? (Podcast)

10. March 2021swissinfo.ch

Author­i­tar­i­an regimes use social media to pro­mote their some­times vio­lent poli­cies. Has the infor­ma­tion shar­ing we once thought so lib­er­at­ing become a dan­ger to democ­ra­cy and to human rights? In this episode host Imo­gen Foulkes explores these ques­tions with Shali­ni Randeria…

Europastudio: Putins Politik und Europas Antwort

8. March 2021ORF Europas­tu­dio

Shali­ni Ran­de­ria disku­tiert im ORF Europas­tu­dio mit Expert*innen und Journalist*innen über die sich ver­größernde Dis­tanz zwis­chen Ost und West.

Wenn Demokratien ganz legal autoritär werden (Article)

8. March 2021ORF Tirol

Der ORF berichtet über die diesjährige Christoph Prob­st Lec­ture über “san­ften Autori­taris­mus”, gehal­ten von Prof. Dr. Shali­ni Randeria.

Widerrede als Fürsprache? Überlegungen zur Doppelgesichtigkeit von Empörung (Keynote lecture incl. Video)

5. March 2021

Öffentliche Keynote von Pro­fes­sor Dr. Ingo Warnke (Uni­ver­sität Bre­men) im Rah­men der Fach­ta­gung “Prag­matik der Gegenrede” am Alfred-Krupp-Wis­sen­schaft­skol­­leg Greif­swald am 25.02.2021.

Christoph Probst Lecture 2021: Spielarten des “sanften” Autoritarismus. Wie Demokratien demokratisch ausgehöhlt werden. (Video lecture)

4. March 2021

Im Mit­telpunkt des Vor­trags ste­ht der wider­sprüch­lich anmu­tende Begriff des „san­ften“ Autori­taris­mus (soft author­i­tar­i­an­ism). Er bezieht sich auf Demokra­tien, die in vie­len Teilen der Welt von zunehmend autoritären Prak­tiken gekennze­ich­net sind. Gegen­wär­tig wer­den lib­erale Werte wie Insti­tu­tio­nen mit for­malen, rechtstaatlichen…